Die größten Trance-Festivals

Auswahl der größten Trance Festivals weltweit

Vom ersten Musik-Festival zu aktuellen Must-Goes
Angefangen hat alles mit dem weltbekannten Woodstock Festival in den USA im Jahre 1969, als mehr als eine halben Million Hippies die Musik der 1960er-Jahren feierten. Seitdem haben sich auf der ganzen Welt die unterschiedlichsten Festivals nach Musikrichtungen entwickelt und ziehen jährlich Millionen an Musikfans zum Feiern und Tanzen an.

Auch und gerade bei Trance gibt es zahlreiche Festivals, angefangen beim führenden Trance-Event in Holland:

Trance Energy: weltweit bekannteste Trance Festival im Jaarbeurs in Utrecht, Holland; seit 1999 öffnet dieses Festival jährlich seine Tore für 30.000 Trance-Fans. Es gilt als eines der wenigen Events, bei dem ausschließlich Trance-Musik gespielt wird. Von Beginn an war es immer ausverkauft. Offizielle Festivalplattform: www.trance-energy.com

Global Gathering, Godskitchen: Dieses Trance-Event der Angel Music Group wird jährlich für ein ganzes Wochenende in jedes Mal einem anderen Land rund um den Globus veranstaltet und lockt stets etwa 45.000 Trance-Fans zum Feiern – unabhängig von der gewählten Lokalität. Offizielle Festivalplattform: www.globalgathering.com

Planet Love: Ebenso beliebt wie populär ist ‚Plante Love‘, das seit den 1990er-Jahren jedes Jahr in Nordirland gefeiert wird und aufgrund des großen Erfolges inzwischen sogar sowohl im Sommer als auch im Winter abgehalten wird. Offizielle Webseite: www.planetlovemusic.com

Full Moon Trance Festival: Das bekannteste Trance-Festival der deutschen Trance-Szene schließlich findet jedes Jahr aufs Neue in Wittstock/Röbel statt. Offizielle Webseite: www.fullmoon-festival.com

Viel Spaß beim Tanzen!!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.